Apfel Crumble

Sicherlich kein typisches Küchen-Meisterwerk, aber manchmal überzeugen halt doch auch die einfachen Dinge im Leben und verführen zum Genuss.

Einkaufsliste:

– 5 große Äpfel
– etwas Zitronensaft
– 90 Gramm braunen Zucker
– 90 Gramm weiche Butter
– 150 Gramm Mehl

Zubereitung:

– Äpfel schälen und in Stücke schneiden
– Auflaufform fetten und Äpfel reinlegen, mit Zitronensaft beträufeln
– restlichen Zutaten mixen und daraus Streusel machen und über die Äpfel geben
– bei 200 Grad für eine halbe Stunde im Ofen warm machen

Wem der pure Genuss nicht reicht, kann noch Sahne schlagen oder Eis dazu geben.

Guten Hunger

Advertisements