Geschenke aus der Küche Teil zwei

Heute waren wir zum Brunch geladen, also habe ich mich gestern noch schnell in die Küche gestellt und das ein oder andere Mitbringsel gezaubert. Einen Gewürzkuchen hatte ich noch. Was passt dazu besser als noch ein paar süße Sachen…

Kurzerhand habe ich noch einen Glühweinsirup aufgesetzt. Der schmeckt nicht nur in Rotwein, sondern auch in Kinderpunsch mit Traubensaft oder in Tee.

Für die besonders Süßen, die noch dazu gerne Weihnachten im Mund celebrieren, ist die süße Salami ein Muss. Einziger Nachteil, sie macht sich schon auf den Hüften breit, wenn man sie nur anschaut. Apropos Anschauen, sie sieht einer herzhaften Salami zum Verwechseln ähnlich.

Und last but not least, gab es noch etwas Deftigeres – eingelegten Mozzarella. Der ist schnell gemacht und die Farben schauen schön aus. Weißer Mozzarella, rote getrocknete Tomaten und Chili und saftiggrüner Basilikum.

Nun hoffe ich, dass unser Geschenk aus der Küche mundet.

Advertisements