Ach wie schön doch Vorfreude sein kann…

 

Dirndl-Vorbereitungen 2014

Dirndl-Vorbereitungen 2014

 

… nicht mehr allzu lange und dann wird mit dem Dirndl für heuer durchgestartet. Dieses Jahr mal vor unserer Zeit und so kann das Projekt ganz in Ruhe angegangen werden und das Dirndl dieses Mal vielleicht auch mit etwas mehr Schnick und Schnack ausgestattet werden. Die vergangenen Exemplare waren ja eher von Schlichtheit geprägt. Schauen wir mal, was dieses Jahr dabei rauskommt.

Der Stoff ist zumindest schon einmal besorgt. War gar nicht so leicht. Sonst höre ich die kleinen bunten Stoffe immer meinen Namen rufen oder ich sehe einen aus der Ferne und ich weiß, dass er es sein soll. Das Gefühl sollte oder wollte sich dieses Mal einfach nicht einstellen. Dennoch bin ich fündig geworden und es ist kein Notkauf.

Der Rock wird genäht aus dem Stoff „Zirkus“ und das Oberteil in uni. Am Oberteil kann und werde ich mich dann dieses Mal austoben – vielleicht mal mit Froschgoscherlrüsche oder mit Paspel. Wird dann natürlich in Hand- und Heimarbeit hergestellt.

Ich habe sogar schon die Haken gekauft, dieses mal ganz mutig – kleine Brezn. Steh ich ja sonst nicht so drauf, aber wie gesagt, heuer soll es ja mal anders werden.

Bis Anfang Juni muss ich mich dann nur noch für ein Schnittmuster entscheiden und dann kann es auch schon losgehen. Ich halte euch auf dem Laufenden.
Ansonsten sehen wir uns dann in vier Monaten zur Wiesn 🙂 Ich freu` mich drauf.

 

Advertisements