sweetmag – das neue Magazin für alle Zuckerschnuten

Passend zu meinem Küchen-DIY-Wochenende, hat mich die erste Ausgabe des neuen Magazins sweetmag erreicht. Der OZ-Verlag hat mir ein Exemplar zur Ansicht und Rezension zugesendet.

 

sweetmag – backen. dekorieren. glücklich sein.

sweetmag – backen. dekorieren. glücklich sein.

Spannende Aufgabe, da ich mich ja nicht so zu den „Süßen“ zähle. Küche ist für mich irgendwie meist mit herzhaft und deftig verbunden. Dennoch habe ich das sweetmag auf Anhieb gerne durchgeblättert. Die Haptik ist super, aber viel schneller ziehen einen die tollen Bilder ins Geschehen. Alle Bilder sind voller Details und einfach „süß“.

 

sweetmag – backen. dekorieren. glücklich sein.

sweetmag – backen. dekorieren. glücklich sein.

Schnelle Kuchendeko-Ideen

Schnelle Kuchendeko-Ideen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Magazin hat 84 Seiten, die inhaltlich natürlich vorrangig das Thema Backen aufgreifen. Schön ist hier, dass z.B. Blogger aus aller Welt zu Wort kommen und man deren Köstlichkeiten kennenlernt. Jeder, der seinen Backwaren dann gerne noch eine individuelle Deko oder Verpackung geben mag, kommt auch nicht zu kurz. In Zeiten von Cakepops und Cupcakes scheinen die süßen Sünden immer bunter und ausgefallener zu werden. Ein paar der Rezepte brauchen also ihre Zeit, einen gut ausgestatten Vorratsschrank und an der ein oder anderen Stelle auch ein wenig Geschick. Das soll mich aber dennoch nicht davon abhalten das ein oder andere Rezept mal zu testen. Ich habe mich für drei eher klassischere und weniger farbenfrohe Varianten entschieden: die Zitronen-Cupcakes mit Baiserhaube, die Zitronen-Baiser-Roulade und den Hefezopf (der scheint nämlich ein raffiniertes Innenleben zu haben und kommt so gar nicht altbacken daher).

 

Hefezopf mit Cranberry-Marzipan-Füllung

Hefezopf mit Cranberry-Marzipan-Füllung

Die Rezepte sind so geschrieben, dass sie auch jeder „Küchenfremdling“ nachvollziehen kann.

Wer also noch eine Kreation für den weihnachtlichen Kaffeetisch sucht oder ein paar Geschenke aus der Küche verschenken mag, der sollte sich rasch sweetmag besorgen. Es ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich.

An dieser Stelle noch einmal lieben Dank an sweetmag, ich gehe jetzt reichlich inspiriert in eine neue Woche und tausche meine sonst üblichen Kochzeitschriften gegen eure Backanleitungen. Und wer weiß, vielleicht bringt ihr ja auch in der Art mal ein „herzhaftes Magazin“ heraus – es würde mich freuen…

Advertisements