Makira – Los Frühling, zeig`dich

 

Jetzt hat mich trotz Schneegestöber und Sturm die Wehmut nach dem Frühling und sommerlicher Kleidung gepackt und genau aus dem Grund gibt es heute auch meine erste Makira. Ich habe mir aus dem Tunika-Schnittmuster eine Longversion genäht, so dass man sie bei sommerlichen Temperaturen auch als Hängerchen tragen kann. Der Stoff verweilte nun schon ein Jahr bei mir und ich wollte ihn mir für etwas Besonderes aufheben.

Als ich das Schnittmuster entdeckt habe war ich sofort Feuer und Flamme. Ich bin ein Freund von Baumwolle, aber leider gibt es da wenige schöne und taugliche Schnittmuster für Oberteile (belehrt mich sehr gerne eines Besseren). Eines ist also sicher, es wird nicht bei dieser einen Makira bleiben.
Das Schnittmuster findet ihr hier bei ki-ba-doo.

Makira schicke nun zum RUMS und hoffe dort auf weitere Frühlingsinspirationen zu treffen.

P.S. Die Fotos sind ein Schnellschuss, heute hatte ich Eile. Wie immer eigentlich 🙂

Advertisements