Veröffentlicht in Selbstversuche

Selbstgemachtes Shampoo

Du hast keine Lust mehr auf herkömmliche Shampoos, weil sie das Haar am Ende doch schädigen mit all den chemischen Inhaltsstoffen? Dann kannst du dir innerhalb von wenigen Minuten ein kostengünstiges und natürliches Shampoo selber herstellen. Du brauchst nicht viel dazu…

Selbstgemachtes Shampoo aus Olivenseife mit Rosmarin und Thmyian
Selbstgemachtes Shampoo aus Olivenseife mit Rosmarin und Thmyian

Rezept Shampoo

250ml destilliertes Wasser aufkochen (wenn du in einer Gegend mit kalkarmen Leitungswasser lebst, dann kannst du auch das nutzen)
15g reine Oliven- oder Kernseife (wichtig: hier sollten keine künstlichen Zusatzstoffe enthalten sein
5 Tropfen Rosmarinöl (100% reines Naturaroma)
5 Tropfen Thymianöl (100% reines Naturaroma)
Oder Öle nach deinem Geschmack

Seife mit einer Küchenreibe klein raspeln und ins aufgekochte Wasser geben. Mit einem Schneebesen so lange verrühren bis sich alles aufgelöst hat, Öle hinzugeben. Abkühlen lassen und in eine Flasche deiner Wahl füllen. Meist hat das Shampoo so nach zwei bis drei Tagen seine Konsistenz erhalten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.