At home day 6 & 7 – survived

Nach fünf Tagen daheim hatte ich ein wenig Sorge vor dem Wochenende, so ganz ohne Arbeit und Homeoffice…
Aber in der Tat ist die Zeit an beiden Tagen gerast und ich bin nicht einmal zu allen Dingen gekommen, die ich vorhatte. Vielleicht auch glücklicherweise, denn es stehen uns ja noch ein paar Abende und Wochenenden bevor.

Eines ist in jedem Fall sicher, so viele Telefonate, Video-Calls und Gruppenchats habe ich noch nie an zwei Tagen geführt. Danke für all die tollen Menschen in meinem Leben, die mir das Gefühl geben, dass das alles ganz normal sei gerade 🙂

Und nachdem mein Aufruf zur „analogen Postkarte“ so unglaublich bei meinen Freunden und Bekannten angekommen ist, werde ich die kommende Zeit damit beschäftigt sein, Postkarten aus Bügelperlen zu basteln und versenden 🙂 Aber schön, wenn ich Menschen so für einen Moment Freude bereiten kann, wenn sie ihre Postkarte aus dem Briefkasten holen. Dann habe ich mein Ziel erreicht. Und was mich unglaublich gefreut hat, dass sich auch so viele mit einem Postkarten-Wunsch gemeldet haben, zu denen ich lange keinen Kontakt hatte… Ist wohl doch was dran an #socialdistancingbringsustogether

Heute habe ich den Sonnenschein genutzt und war endlich mal kurz spazieren. Das habe ich genutzt, um den selbstgemachten Eierlikör und Apfelcrumble zu verteilen 🙂

So, ich bin dann mal Bügelperlen stecken…

Perfekter Samstag
Ein noch besserer Sonntag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.